Kinesiologie & ganzheitliche Beratung

Was ist Kinesiologie?

 

Kinesiologie bedeutet sinngemäß "die Lehre der Bewegung" - gemeint ist damit die Bewegung unserer Energie auf der körperlichen , der mentalen und der emotionalen Ebene.

 

Als ganzheitliche Therapie-Methode setzt sich die Kinesiologie mit unbewussten und teilweise unerwünschten Reaktionsmustern auf eben diesen drei Ebenen (Körper, Gedanken, Gefühle) auseinander.

 

In den 60-er Jahren fand der Begründer der angewandten Kinesiologie –Dr. George Goodheart- heraus, dass sich physische und psychische Vorgänge im menschlichen Körper im Funktionszustand des Muskelsystems widerspiegeln. Hier reagiert das vegetative Nervensystem, auf das wir keinen direkten Einfluss haben.

 

Innerhalb einer kinesiologischen Balance nutzen wir genau dieses körpereigene Rückmeldesystem, um das menschliche System zu befragen, was es belastet und wie dieses individuell gelöst werden kann.

 

Über den kinesiologischen Muskeltest können Ungleichgewichte und Blockaden aufgedeckt werden, die häufig eine große Rolle spielen, wenn Menschen ständig wiederkehrende gesundheitliche Einschränkungen oder Probleme körperlicher oder seelischer Art haben.

 

Die Kinesiologie betrachtet den Menschen dabei immer ganzheitlich, dass heißt, sie setzt voraus, dass Körper, Geist und Seele immer eine Einheit bilden und in harmonischer Beziehung zu einander stehen sollen, damit der Mensch im Gleichgewicht ist und sich wohl und gesund fühlt. 

 


Katrin Hinrichs

Kinesiologin & Heilpraktikerin für Psychotherapie

Mühlenstrasse 15

26441 Jever 

kontakt@kinesiolgie-jever.de

04461 / 916 76 08


Workshop Rhythmus & Bewegung:

KinesioDrums Termine